TT-Termine

Keine Termine

90 Jahre TuS

 

2019-11-30 Altpapier_Danke

emb logo_sprechblase_claim_180

TT: Kappel zu stark für Herren II

Klare 2:9 Niederlage - Alle anderen Mannschaften hatten spielfrei


TTF Kappel IV 9:2 Herren II

Einen schweren Stand hatte die zweite Mannschaft in Kappel, da mit Dennis Ockenfuß und Michael Ebert die Spieler an den Positionen 1 und 3 fehlten. Die Doppel mussten dadurch umgestellt werden und konnten nicht punkten. Im vorderen Paarkreuz gab es für Torsten Busam und die aufgerückte Rebecca Müller zwei weitere Niederlagen. Erst beim Stand von 0:5 konnte man durch Fabian Fehrenbach den ersten Zähler einfahren. Dem folgte gleich ein zweiter durch Manuel Müller. Im hinten Paarkreuz waren die Spieler aus Kappel wieder doppelt erfolgreich. Spannend ging es dann in vorderen Paarkreuz zu. Torsten Busam verlor denkbar knapp mit 10:12 im Entscheidungssatz, Rebecca Müller war bis zum zwischenzeitlichen 2:0 gut unterwegs, verlor ihr Spiel aber leider noch. Damit stand die 2:9 Niederlage fest.
Nach einer Woche Pause folgen noch die Partien gegen Hesselhurst und das Schlusslicht Schutterwald.


Alle anderen Mannschaften hatten am vergangenen Wochenende Spielfrei.


In der kommenden Woche hät der Spielplan nur zwei Spiele für die Herren I bereit.
Am Mittwoch tritt man im Pokal-Achtelfinale in Goldscheuer an, am Freitag folgt die Liga-Partie in Rammersweier.