TT-Termine

Keine Termine

90 Jahre TuS

 

2019-11-30 Altpapier

emb logo_sprechblase_claim_180

TT: Herren I gewinnen Krimi

In Oberharmersbach konnte sich das Team mit 9:7 durchsetzen - andere Mannschaften spielfrei.


DJK Oberharmersbach II 7:9 Herren I

Beim Auswärtsspiel in Oberharmersbach musste die erste Herrenmannschaft auf Jannik Eggs verzichten. Er wurde durch Monika Kimmig ersetzt. Die ersten beiden Doppel verliefen mit dem Sieg von Joffrey Muller/Timo Lang sowie der Niederlage von Thomas Ebert/Monika Kimmig erwartungsgemäß. Ich wichtigen dritten Doppel sicherten Andreas Breig/Patrick Harter mit einem 3:2 die Führung, welche gleich im ersten Einzel wieder verloren ging. In der Folge konnte sich keine Mannschaft richtig absetzen - immer wieder wurden die Punkte geteilt. Neben den Siegen von Joffrey Muller und Thomas Ebert gab es im ersten Einzeldurchgang auch 3 weitere Niederlagen zu verzeichnen, sodass man den ersten Duchgang mit einem 4:5 Rückstand beendete. Mit zwei Siegen durch Joffrey Muller und Timo Lang holte man sich die Führung zurück. Doch auch diese hatte nicht lange Bestand, da Thomas Ebert im Anschluss unterlag. Es folgte wieder ein Sieg durch Andreas Breig, dessen Gegner beim Stand von 2:1 Sätzen und 5:1 verletzt aufgeben musste. Patrick Harter gelang es danach erstmals eine Führung mit 2 Punkten zu erspielen. Im letzen Einzel musste sich zwar Monika Kimmig geschlagen geben, doch das Schlussdoppel Joffrey Muller/Timo Lang holte mit einem 3:2 den Siegpunkt.
Mit nun 8:4 Punkten steht man im vorderen Mittelfeld der Tabelle. Am kommenden Samstag steht mit der Partie gegen den Tabellenzweiten TTC Steinach II ein weiterer Härtetest an.