TT-Termine

Keine Termine

90 Jahre TuS

AWNR

emb logo_sprechblase_claim_180

TT: Herren II machen AUFSTIEG perfekt

Nach dem 9:0 gegen Oberschopfheim ist derAufstieg in trockenen Tüchern - Herren I kommen Klassenerhat näher - Jugend U15 gegen Offenburg ohne Chance


Herren I 9:0 TTF Schwanau/Meißenheim III

Die erste Herrenmannschaft hatte das Schlusslicht Schwanau/Meißenheim zu Gast. Nachdem man das Hinspiel bereits mit 9:2 gewonnen hatte, wollte man mit einem erneut hohen Sieg etwas für das Spielverhältnis tun. Erstmals in dieser Saison konnten alle drei Doppel gewonnen werden. Nach dem knappen 3:2 von Thomas Ebert/Jannik Eggs folgten Siege von Joffrey Muller/Timo Lang (3:1) sowie Patrick Harter/Andreas Breig (3:0). Die ersten Einzel wurden ebenso schnell wie sicher gewonnen. Joffrey Muller musste einen Satz abgeben, Timo Lang und Thomas Ebert blieben ohne Satzverlust. Anschließend setzten sich Jannik Eggs und Patrick Harter mit 3:1 und 3:2 durch. Den Siegpunkt holte Andreas Breig mit einem weiteren 3:0 Erfolg.

Durch den Sieg bleibt man weiter einen Punkt vor der zweiten Mannschaft aus Schwanau/Meißenheim. Beide Mannschaften spielen noch bei den TTF Kappel, die ebenfalls noch absteigen können. Nach der Pause am Osterwochenende tritt man am 7.4. zunächst selbst in Kappel an, das Spiel Kappel - Schwanau/Meißenheim2 folgt eine Woche später.


Herren II 9:0 DJK Oberschopfheim V

Es ist geschafft! Mit einem 9:0 gegen Oberschopfheim machte die zweite Mannschaft den Aufstieg in die B-Klasse perfekt. Nachdem man im Hinspiel selbst nur zu fünft antreten konnte erwischte es diesmal die Gäste. Die beiden gespielten Doppel gewannen Michael Ebert/Manuel Müller und Torsten Busam/Dennis Ockenfuß klar mit 3:0. Ebenso deutlich gingen die Einzel von Torsten Busam, Dennis Ockenfuß, Michael Ebert und Rebecca Müller an die zweite Herrenmannschaft. Den einzigen Satzverlust an diesem Abend musste Fabian Fehrenbach hinnehmen.

12 Siege + 1 Unentschieden + 2 Niederlagen = Vizemeister = AUFSTIEG!
Damit spielt die zweite Herrenmannschaft in der nächsten Saison in der B-Klasse. Es wird sicherlich eine anspruchsvolle Saison werden in der das Ziel wohl nur Klassenerhalt lauten kann.


Jugend U15 0:6 DJK Offenburg III

Gegen den Vizemeister aus Offenburg war die Jugendmannschaft wie im Hinspiel ohne Chance. Dabei blieb man sogar ohne Satzgewinn. Doch auch dieses Ergebnis schälert nicht die starke Leistung der ganzen Mannschaft in ihrer ersten Saison im Spielbetreib. Man wird in der Abschlusstabelle mit 9 Punkten den siebten Platz einnehmen. Im Vergleich zur Hinrunde konnte also noch ein Platz gewonnen werden.

Zum Abschluss gastiert am 14.04. der Meister TTC Renchen in Windschläg.