Termine

Fr, 21.12.2018 - 18:00
Weihnachtsfeier Senioren im Sporthaus

90 Jahre TuS

emb logo_sprechblase_claim_180

Trainerschein für Philipp Engelberger

Vor kurzem hat Philipp Engelberger in der Sportschule Steinbach den zweiwöchigen Lehrgang des südbadischen Fußballverbandes zum Erwerb der sogenannten C - Lizenz besucht. Die theoretischen und praktischen Prüfungen hat er mit Bravour bestanden. Den Trainerschein hat er aus eigenem Antrieb während der Schulferien und aus eigener Tasche finanziert.

Schon bei den Bambini war der leidenschaftliche Fußballer in der blauweißen Mannschaft dabei. Von 2010 bis 2015 spielte beim OFV und danach wieder in Windschläg, inzwischen in der A - Jugend. Danach will er auch bei der Ersten Mannschaft mitmachen.

Im kommenden Jahr wird Philipp Engelberger im Okengymnasium in Offenburg das Abitur ablegen. Auch dort ist er sportlich unterwegs und hat den entsprechenden Leistungskurs belegt. Im Gymnasium konnte er auch eine Prüfung zum Junior Coach unter Federführung des Deutschen Fußballbundes absolvieren.

Die jetzt erworbene Trainerlizenz berechtigt dazu, Frauenmannschaften bis zur zweiten Bundesliga und Herrenmannschaften bis zur Oberliga zu trainieren. Davon wird er im Moment nicht Gebrauch machen, vielmehr stellt er sein Fachwissen und Engagement weiterhin dem TuS Windschläg zur Verfügung und trainiert die E - Jugendmannschaft.

Als weiterer Schritt in der Trainerkarriere strebt er die B - Lizenz an, die europaweit auf gleichem Niveau abgelegt werden muss. Ob danach auch noch die A - Lizenz folgt und er zum Fußballehrer bis hin zu der Herrenbundesliga aufsteigen wird, steht noch in den Sternen. Nach dem Abitur folgt erst einmal ein Studium und die Berufswahl.

Der TuS Windschläg freut sich natürlich, nun auch im Fußball neben zwei weiteren lizenzierten Trainerinnen im Turnen einen geprüften Fachmann für die Leitung von Jugend - Fußballmannschaften zur Verfügung zu haben. Für den Verein ist das ein Schritt weiter gemäß dem Motto, das wir einmal als Überschrift über den Bericht von einer Jahres - Hauptversammlung gewählt hatten: "Der TuS bewegt Windschläg".

Wie bei engagierten Jugendlichen üblich, ist Philipp Engelberger nicht nur im Sport unterwegs. Auch bei der KJG macht er aktiv mit. Hier hat er einen Lehrgang durchlaufen, der ihn als Leiter bei Freizeiten wie z.B. das KJG-Ferienlager qualifiziert, ebenfalls in den Ferien.