Termine

Keine Termine

90 Jahre TuS

emb logo_sprechblase_claim_180

Fußball Herren: nichts zu holen gegen Tiergarten-Haslach

Mit einem am Ende deutlichen 3:0 verlor der TuS das Auswärtsspiel gegen die DjK Tiergarten-Haslach am vergangenen Sonntag.

Die erste Spielhälfte konnte noch ausgeglichen gestaltet werden. Der TuS begann druckvoll und hatte das Spiel im Griff. Besonders in den ersten 25 Minuten war der TuS zweikampfstark und erspielte sich Chancen nach vorne. Das Unheil begann Sekunden nach der Halbzeitpause. Die DjK erzielte das 1:0 gegen schläfrige TuS Spieler. Beim zweiten Tor für die Hausherren gab es kräftige Mithilfe durch den TuS. Ein unnötiger Ballverlust im Spielaufbau nach vorne führte zu einem Konter. Der Flankenball verwandelte Daniel Späth ins eigene Tor. Die Unruhe nutzte die DjK und erhöhte kurz danach auf 3:0. So bleibt nur die Hoffnung auf das nächste Heimspiel gegen den FV Zell-Weierbach. Zuhause waren wir immer stärker. Blau und Weiß ein Leben lang!