Termine

Keine Termine

90 Jahre TuS

AWNR

emb logo_sprechblase_claim_180

Fußball Herren: Niederlage aber trotzdem den Klassenerhalt gesichert

Das letzte Heimspiel der Saison 2017/18 gegen den FC Ottenheim endete 1:3 für Ottenheim. Bei sommerlicher Hitze erarbeiteten sich die TuS Spieler in der ersten Hälfte einige gute Tormöglichkeiten. Ein Tor wollte dabei nicht fallen. Gleichzeitig wurde der Gegner durch Ballverluste im Spielaufbau zu Chancen regelrecht eingeladen. In der 2. Hälfte gab es dann einen Bruch im Spiel. Der TuS gab das Spiel zusehends aus der Hand. Die Gäste aus Ottenheim kamen immer wieder durch schnelles Umschaltspiel zu Torchancen. Das erste Tor für Ottenheim fiel in der 55. Spielminute. Die Windschläger zeigten Moral und glichen in der 77. Minute zum 1:1 aus. Doch die Freude währte nicht lange. Im Gegenzug traf der FC Ottenheim zur erneuten Führung. Danach warf der TuS alles nach vorne, versuchte mit langen Bällen das Blatt noch mal zu wenden. Die zahlreichen Tormöglichkeiten konnten aber nicht mehr genutzt werden.

Da der SV Appenweier gegen Freistett gewann sichert sich der TuS trotz der Niederlage den Klassenerhalt für die kommende Saison.  4 Punkte Vorsprung auf den 13. Platz bei einem ausstehenden Spiel am kommenden Samstag gegen Auenheim bedeutet, dass wir nächstes Jahr wieder Kreisliga A Fußball am Lohwald sehen dürfen. Blau und Weiß ein Leben lang!