Termine

Keine Termine

90 Jahre TuS

AWNR

emb logo_sprechblase_claim_180

Heimsieg

Eine ausgeglichene Begegnung mit Torchancen auf beiden Seiten bei idealem Fußballwetter sahen die Zuschauer im Heimspiel am Lohwald.

In der 24.Minute schoss Toptorjäger Anthony Anzaldi den TuS mit 1:0 in Führung. Der Gast zeigte sich davon keineswegs geschockt und erzielte folgerichtig in der 36. Minute den Ausgleich zum 1:1. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch leistungsgerecht in die Halbzeit. Nach der Pause spielten beide Mannschaften auf Sieg und hatten mehrfach die Chance den Führungstreffer zu erzielen. Dieser blieb Benjamin Schwab mit seinem zweiten Saisontor in der 71.Minute vorbehalten. Den Vorsprung gab man bis zum Ende der Spielzeit nicht mehr her und siegte im Verfolgerduell nicht unverdient.

Beim nächsten Gegner wird sich zeigen was der Sieg am Lohwald gegen die Weindörfler wert war. Mit Fautenbach hat der TuS nun die Mannschaft der Rückrunde vor der Brust und wird sich auf eine harte Nuss einstellen müssen. Der Bezirksligaabsteiger hat den direkten Wiederaufstieg im Blick und wird seine Serie weiter ausbauen wollen um am Ende der Saison den Aufstieg feiern zu können.


22.Spieltag, So. 09.04.17
13:00 Uhr: SV Fautenbach 2 : TuS Windschläg 2
15:00 Uhr: SV Fautenbach 1 : TuS Windschläg 1

23.Spieltag, Sa. 15.04.17
14:00 Uhr: TuS Windschläg 2 : FV Bodersweier 2
16:00 Uhr: TuS Windschläg 1 : FV Bodersweier 1